Stempel Uhlmann
Ralf Uhlmann

Hartigstraße 5

01127
Dresden

Telefon: 0351 8489783
Telefax: 0351 8583870

http://stempel-uhlmann.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Gute Idee zur Hochzeit: Spardose mit Gravur

Spardose mit Gravur Holz-Sparbuch

25 Jahre Ehe. Höhen, Tiefen und das pralle Leben: Das sind drei gute Gründe um die Trauung von damals zu versilbern. Zu zweit oder mit vielen Gästen – das Brautpaar entscheidet. Wer eine Feier in großer Runde wählt, darf mit Präsenten und Mitbringseln rechnen. Wie bei der Grünen Hochzeit steht für Eingeladene die Frage im Raum:

„Was schenkt man zur Hochzeit/ Silberhochzeit?“

Heute ist meist der Haushalt komplett. Trotzdem gelten Geldgeschenke noch als einfallslos oder nicht warmherzig genug. Dabei bereiten Scheine und Münzen Freude – wenn sie originell und persönlich verpackt sind. Für Extrawünsche aller Art eignen sich Spardosen mit Gravur.

Hier einige Tipps für die Gravur zur Hochzeit:

  • Datum
  • Familiennamen
  • Sprüche
  • Glückwünsche
  • Reiseziele

Gleich Anfragen!

Holz oder Glas: Hochwertige Gravuren zur Hochzeit

Geschenkbox Holztruhe mit Gravur

„Bei der Silbernen Hochzeit, weiß man erst, was eine Ehe ist.“

Sagen nicht wir, sondern der Schriftsteller Wilhelm Georg Alexander von Kügelgen in seinen „Lebenserinnerungen des alten Mannes“.

Solch besondere Anlässe erfordern besondere Geschenke. Gravuren zu einem Vierteljahrhundert Gemeinsamkeit sollten gut überlegt sein, das passende Drumherum auch.

Folgende Vorschläge empfehlen wir:

Nicht so populär, aber dafür ausgefallen ist die Idee der Zeitkapsel. Was Brauch bei Grundsteinlegungen ist, wird bei Hochzeiten immer beliebter. Eine individuelle Gravur auf Edelstahl, Holz oder wetterfestem Material ist das Symbol für ein solides Fundament. Gängig sind diese Formen:

  • längliche Rolle
  • Holztruhe
  • Einmachglas

Gleich Anfragen!

Trend aus Übersee: Zeitkapsel mit Gravur

Zeitkapse mit Gravur

Das Ritual der „Time capsule“, wie sich die Zeitkapsel auf Englisch nennt, ist in den USA landläufig Usus. Erstmals wurde zur Weltausstellung in New York 1939 eine solche „time bomb“ im Immortal Well versenkt. Das Behältnis hatte die Maße 2,30 m x 20 cm und bestand aus legiertem Kupfer. Ihr Inhalt sind Dokumente der damaligen Zeit.

Im Privaten hat die Zeitkapsel mit Gravur eine andere Funktion. Das Brautpaar – frischvermählt oder silbern – soll darin Erinnerungen festhalten. Ob am Tag der Hochzeit oder danach, das ist den Eheleuten überlassen. Hauptsache, die Kiste oder Rolle wird abgeschlossen, vergraben oder gar einbetoniert. Zu einem definierten Zeitpunkt wird dann die Zeitkapsel wieder hervorgeholt und geöffnet. Ist dies nicht eine wundervolle Idee?

Wichtig für Sie: Ob Edelstahl oder Kupfer, richtig groß oder eher klein – die Wahl liegt bei Ihnen. Bringen Sie uns Ihre Zeitkapsel; wir gravieren Sie nach Ihren Wünschen.

Quelle: https://stempel-uhlmann.de/Hochzeit_Spardose_Gravur

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.